Thumbnail

Sieben Medaillen bei 10-Kilometer-DM

Die Läuferinnen und Läufer des LC Rehlingen wussten das “Heimspiel“ bei der 10-Kilometer-DM in Saarbrücken zu ihren Gunsten zu nutzen und erliefen insgesamt sieben Medaillen. Dabei wurden vier Medaillen in der Einzelwertung errungen, während die übrigen drei von drei Mannschaften gewonnen wurden.

Die Frau des Tages war dabei Sara Benfares. Die 21-jährige, die noch zur U23-Altersklasse gehört, hatte nach Silber bei der 5000-Meter DM im Juni, Platz 18 bei der WM im Juli und Platz 11 bei der EM im August bereits eine lange und erfolgreiche Saison hinter sich. Dennoch bündelte sie ihre Kräfte noch einmal, ging am Sonntag über die doppelte Länge ihrer Paradedisziplin an den Start und war wie schon so oft in dieser Saison erfolgreich. Von Beginn an lief sie an der Spitze des Feldes und konnte bis auf Eva Dieterich vom Laufteam Kassel alle Konkurrentinnen abhängen. Zeitgleich mit Eva Dieterich überquerte Sara in 32:29 Minuten nach einem packenden Endspurt die Ziellinie und teilte sich so mit der Hessin den ersten Platz. Dadurch gewann sie automatisch auch das Rennen der Altersklasse U23.

Auch in der Mannschaftswertung war Sara erfolgreich. Hier gelang ihr gemeinsam mit ihren Schwestern Selma und Sofia ein ganz besonderes Kunststück, das so schnell niemand wiederholen wird. Die Mannschaft des LC Rehlingen, die aus drei Schwestern bestand, gewannen in der Mannschaftswertung gemeinsam Gold. Zu Saras Top-Zeit steuerten die jüngste Schwester Sofia, die noch der U20 angehört eine Zeit von 34:46 Minuten und die älteste Schwester Selma eine Zeit von 34:44 Minuten bei, womit die Mannschaft LC Rehlingen 1 eine Gesamtzeit von 1:41:49 Stunden erreichte und mit knapp 2 Minuten Vorsprung vor dem SCC Berlin gewann.

Aber nicht nur Sara ging am Ende des Tages mit drei Medaillen nach Hause. Auch ihre jüngere Schwester Sofia, die in der altersklassenübergreifenden Gesamtwertung Rang 14 belegte, räumte ordentlich ab und errang in der U20-Wertung die Silbermedaille hinter Johanna Pulte von der SG Wenden aus NRW, die in 34:19 Minuten nur 27 Minuten schneller war. Und auch als Mitglied der U20-Mannschaft des LC Rehlingen war sie erfolgreich. Hier gewann sie gemeinsam mit Hannah Rödel, die die Strecke in 36:37 Minuten bewältigte, und Emma Nickels, die eine Zeit von 47:01 Minuten lief, Silber. Mit einer Gesamtzeit von 1:58:24 Stunden fehlten knapp 6 Minuten auf die Mannschaft der KSG Gerlingen aus Baden-Württemberg, die in 1:52:43 Stunden gewann.

Die vierte Einzelmedaille holte Claudia Seel. Sie gewann mit 42:52 Minuten Bronze in der Altersklasse W50. Auf die Silbermedaillengewinnerin Susanne Heinbach von der LG Wettenberg aus Hessen fehlten nur zweieinhalb Minuten.

Auch bei den Jungs gab es Bronze. Die U18 Mannschaft bestehend aus Lennart Zehfeld (34:01 Minuten), Jan Biehl (36:35 Minuten) und Lucca Agostini (36:53 Minuten) erreichte mit einer Gesamtzeit von 1:47:29 Stunden den dritten Platz hinter der Mannschaft der LG Olympia Dortmund, die in 1:42:21 Stunden Silber gewannen.

Im Folgenden die Ergebnisse aller LCR-Athleten und -Athletinnen:

Einzelwertung:

MJ U18 14. Zehfeld, Lennart 34:01 min
32. Biehl, Jan 36:35 min
34. Agostini, Lucca 36:53 min
M U23 34. Peter, Joshua 36:33 min
Männer 6. Blum, Tobias 29:20 min
M45 19. Ney, Michael 44:38 min
WJ U20 2. Benfares, Sofia 34:46 min
5. Rödel, Hannah 36:37 min
19. Nickels, Emma 47:01 min
W U23 1. Benfares, Sara 32:29 min
21. Welker, Katharina 37:05 min
Frauen 1. Benfares, Sara 32:29 min
13. Benfares, Selma 34:44 min
W45 5. Schumacher, Martina 38:49 min
M50 13. Baldauf, Norbert 38:04 min
M55 30. Marx, Jürgen 45:07 min
35. Gier, Reiner 46:08 min
M65 8. Henkes, Michael 41:58 min
9. Dietrich, Jörg 43:23 min
W50 3. Seel, Claudia 42:52 min
15. Marx, Galina 48:43 min
W55 15. Bopp, Bettina 45:57 min
W65 4. Celette, Gabriele 49:01 min

Mannschaftswertung:

MJ U18 3. LC Rehlingen 1 Lennart Zehfeld (34:01 min); Jan Biehl (36:35 min); Lucca Agostini (36:53 min) 1:47:29 Std
Männer 21. LC Rehlingen 1 Tobias Blum (29:20 min); Lennart Zehfeld (34:01 min); Joshua Peter (36:33 min) 1:39:54 Std
51. LC Rehlingen 2 Jan Biehl (36:35 min); Lucca Agostini (36:53 min); Michael Ney (44:38 min) 1:58:06 Std
M50/55 5. LC Rehlingen 1 Norbert Baldauf (38:04 min); Jürgen Marx (45:07 min); Reiner Gier (46:08 min) 2:09:19 Std
WJ U20 2. LC Rehlingen 1 Sofia Benfares (34:46 min); Hannah Rödel (36:37 min); Emma Nickels (47:01 min) 1:58:24 Std
Frauen 1. LC Rehlingen 1 Sara Benfares (32:29 min); Selma Benfares (34:44 min); Sofia Benfares (34:46 min) 1:41:49 Std
12. LC Rehlingen 2 Hannah Rödel (36:37 min); Katharina Welker (37:05 min); Martina Schumacher (38:49 min) 1:52:31 Std
W50/90 4. LC Rehlingen 1 Claudia Seel (42:52 min); Bettina Bopp (45:57 min); Galina Marx (48:43 min) 2:17:32 Std