Thumbnail

Sechs Mehrkampftitel

    Die neun Rehlinger Athleten und Athletinnen, die an den saarländischen Mehrkampfmeisterschaften in Püttlingen teilgenommen haben, schlugen sich in ihrem teilweise ersten Sieben- bzw. Neunkampf ganz hervorragend. Trotz einiger Unwägbarkeiten, wie z.B. dem Wetter, sprangen am Ende tolle Erfolge heraus. Michael Klauck gewann bei den Jungs M14 den Vierkampf- und den Neunkampftitel und wusste vor allem in den Sprungdisziplinen mit neuen Bestleistungen im Weitsprung (5,21 m), Hochsprung (1,50 m) und Stabhochsprung (2,20 m) zu überzeugen. Zusammen mit seinen Mannschaftskameraden Samuel Hoffmann und Jan Flesch belohnten sich die drei Jungs überraschend mit dem Mannschaftstitel im Neunkampf.

    Bei den Mädchen W14 sorgten Jana Berndt und ihre Vereinskameradin Franka Wilhelm für einen Doppelsieg im Vier- und Siebenkampf. Zusammen mit Katharina Mehle gewannen sie die Siebenkampfmannschaft überlegen. Knapper fiel der Erfolg in der Vierkampfmannschaft aus, zu dem zusätzlich Anna Mehle und Kelly Stiefken-Achu beitrugen.

    ( Michael Berndt)