Thumbnail

Lennart Zehfeld läuft in Hockenheim U18-Rekord

Lennart Zehfeld hat an Allerheiligen (1.11.22) einen neuen U18-Saarlandrekord über zehn Kilometer aufgestellt. Beim Hockenheimringlauf lief er die Distanz in 32:06 Minuten. Der 17-Jährige verbesserte die bestehende Bestmarke von Jan-Lukas Becker (LSG Saarbrücken-Sulzbachtal) aus dem Jahr 2010 um 21 Sekunden. Der Hockenheimringlauf ist ein traditioneller Straßenlauf auf der bekannten Autorennstrecke. Vor einem Jahr, bei gleicher Gelegenheit, hatte Zehfeld bereits einen U18-Rekord über fünf Kilometer aufgestellt.

Die anderen Rehlinger Teilnehmer glänzten ebenfalls durch Siege und überwiegend mit persönlichen Bestleistungen. Katharina Welker war über zehn Kilometer mit 38:15 Minuten Schnellste der U23. Die 15-jährige Emely Krieger siegte in der U16-Kategorie über fünf Kilometer mit der persönlichen Bestzeit von 18:14 Minuten. Gleiches gilt für die erst 13 Jahre alte Emilia Jerzenbeck, die in der Klasse WU14 mit 21:57 Minuten siegte. Es war ihr erstes Rennen über diese Distanz. In der U18-Jugendklasse trafen Lucca Agostini als Dritter (16:59 min) und Jakob Villard als Vierter (17:00 min) fast gleichauf die 17-Minuten-Marke und verbesserten ihre Hausrekorde deutlich. Als Neuling im LC Rehlingen zeigte auch der 14-jährige Julian Schettle mit 20:34 Minuten bei seiner Fünf-Kilometer-Premiere über eine bravouröse Leistung.

Hockenheimringlauf am 1.11.22

10 km
MU18 1. Lennart Zehfeld 32:06
WU23 1. Katharina Welker 38:15
W55 9. Gabriele Welker 56:22
5 km
MU18 3. Lucca Agostini 16:59
4. Jakob Villard 17:00
WU16 1. Emely Krieger 18:14
MU16 8. Julian Schettle 20:34
WU14 1. Emilia Jerzenbeck 21:57