Thumbnail

Flotte 1.500 Meter bei den Meisterschaften der Großregion

    Das herausragende Ergebnis aus Rehlinger Sicht und die knappste Entscheidung des Tages gab es  bei den Meisterschaften der Großregion am Sonntag (21.1.18) in Ludwigshafen über 1.500 Meter der Frauen. Die Luxemburgerin Vera Hoffmann, die von Anfang an für ein flottes Tempo sorgte, und Joana Staub lieferten sich auf der Zielgeraden ein packendes Duell. Das Zielfoto sprach der Luxemburgerin in 4:24,84 Minuten den Sieg zu. Nur eine Hundertstelsekunde später folgte Joana Staub. Sie fand das letztendlich gerecht, weil Vera Hoffmann „ ja das Tempo und alles gemacht hat“.  Mit ihrer Zeit (4:24,85 Min.) hat sie die Norm für die Deutschen Hallenmeisterschaften um mehr als 12 Sekunden unterboten. (Seit den Saarlandmeisterschaften ist sie auch für die 800 Meter qualifiziert.) Im Ludwigshafener Lauf verbesserten zwei weitere Rehlingerinnen ihre Jahresbestleistungen. Tina Donder lief 4:38,26 Minuten und die Jugendliche Katharina Welker steigerte sich auf 4:48,75 Minuten. Auch Ariane Lonmon freute sich über eine neue 400 Meter-Bestleistung von 57,10 Sekunden. Valentin Moll haderte mit seinem Ergebnis von 15,82 Metern im Kugelstoßen. Eine Woche nach seinem Jugendrekord mit der 6-Kilo-Kugel musste er diesmal 7,25 Kilogramm Eisen mit der komplizierten Drehstoßtechnik bewältigen.

    Im Dreisprung landete Celina Rolgeiser bei 11,42 Metern, während Alisha Biwer die 4-Kilo-Kugel 11,52 Meter weit stieß. Langstreckler Alexander Bock verbesserte sich auf den für ihn als Sprint empfundenen  1.500 Metern auf 4:03,86 Minuten. Der Mannschaftssieg ging, wie voriges Jahr, an das Team aus Rheinland-Pfalz mit 76 Punkten. Die Saarländer wurden wieder Zweite (56 P.) vor Lothringen, Luxemburg und der Champagne.

    Über 60 Meter verbesserte Thanusanth Balasubramaniam (LAZ Saar 05 Saarbrücken) den saarländischen Hallenrekord auf 6,69 Sekunden, den er bis dahin gemeinsam mit Uwe Eisenbeis innehatte. Der Rehlinger hatte vor genau 18 Jahren, am 22.1.2000, in Karlsruhe 6,73 Sekunden erzielt.

    Meisterschaften der Großregion – Rehlinger Ergebnisse:

    Männer
    1.500 m 9. Alexander Bock 4:03,86 min
    11. Kai Seewald 4:11,81 min
    Kugelstoß 4. Valentin Moll 15,82 m
    Frauen
    400 m 3. Ariane Lonmon 57,10 s
    1.500 m 2. Joana Staub 4:24,85 min
    5. Tina Donder 4:38,26 min
    9. Katharina Welker 4:48,75 min
    Dreisprung 5. Celina Rolgeiser 11,42 m
    Kugelstoß 5. Alisha Biwer 11,52 m

    Foto oben:  Valentin Moll

           unten: Ariane Lonmon

    Lutwin Jungmann