Thumbnail

Ehrentafel des LC Rehlingen 2020 – DM-Finalplätze

    Bilanz: Sechs DM-Medaillen für den LC Rehlingen

    Die Athletinnen des LCR gewannen bei den verschiedenen Deutschen Meisterschaften, die nur zum Teil ausgetragen wurden, sechs Medaillen  (3-mal Silber und 3-mal Bronze). Die Erfolge sind Laura Müller, Katrin Marx, Lisa Maihöfer, Vera Hoffmann und Hannah Rödel zu verdanken. Die beste Platzierung bei den Männern erzielte Valentin Moll als Fünfter im Kugelstoßen. Dem stärksten deutschen Junior in dieser Disziplin blieb eine Medaille verwehrt, da der DLV leider keine U23-Meisterschaften durchführte.14-mal erreichten LCR-Athletinnen und –Athleten eine Finalplatzierung unter den besten Acht. Eine besondere Erwähnung verdient Langstreckler Tobias Blum, der bei der Halbmarathon-WM in Polen, der einzigen Weltmeisterschaft, die dieses Jahr stattfinden konnte, zum deutschen Team gehörte.

    Ehrentafel des LC Rehlingen 2020 – DM-Finalplätze

    Laura Müller 2. 400 m Deutsche Hallenmeisterschaften
    2. 200 m Deutsche Meisterschaften
    Katrin Marx 2. 2000 m Hind. Deutsche U20-Meisterschaften
    6. 3.000 m Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften
    Lisa Maihöfer 3. 60 m Hürden Deutsche Hallenmeisterschaften
    6. Weitsprung Deutsche Hallenmeisterschaften
    Vera Hoffmann 3. 1.500 m Deutsche Hallenmeisterschaften
    Hannah Rödel 3. 3.000 m Deutsche U18-Meisterschaften
    4. Crosslauf Deutsche U18-Meisterschaften
    7. 3.000 m Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften
    Sophie Gimmler 4. Hammerwurf Deutsche Meisterschaften
    Valentin Moll 5. Kugelstoß Deutsche Meisterschaften
    Andreas Sahner 6. Hammerwurf Deutsche Meisterschaften
    Katharina Welker 8. Crosslauf Deutsche U23-Meisterschaften