Thumbnail

Auch Reiner Zender in Rekordlaune

    Beim 3. Läufermeeting am 12. Juli in Saarbrücken stellte Reiner Zender in der Klasse M50 über 3.000 Meter einen neuen saarländischen Seniorenrekord auf. Er verbesserte mit 9:27,69 Minuten die Bestmarke von Uwe Hartmann (LC Warndt) aus dem Jahr 2011 um 7,21 Sekunden. Zuletzt hatte er bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Mönchengladbach den 1.500-Meter-Rekord als Vizemeister auf 4:20,94 Minuten geschraubt.

    Persönliche Bestleistungen erzielten Hannah Rödel (W14) über 3.000 Meter mit überragenden 10:23,66 Minuten, Simon Marion (M15) über 300 Meter mit 39,27 Sekunden,  Julia Schulligen (W15) über 200 Meter mit 26,21 Sekunden und Hannah Seel (WU18) über 3.000 Meter mit 10:42,97 Minuten.

    In der Endabrechnung des Sprintcups belegte Ariane Lonmon mit 1.600 Punkten den zweiten Platz, nur einen Zähler hinter der Siegerin. Alexander Jung kam bei den Männern auf den dritten Platz. In der Gesamtwertung des Mittelstrecken-Cups wurde Martina Schumacher bei den Frauen Zweite, Alexander Bock bei den Männern Sechster.

    Ergebnisse des 3. Läufermeetings am 12.7.18 in Saarbrücken

    Männer
    200 m 3. Jonas Lotz 22,78
    4. Fabian Feld 23,34
    5. Carsten Schmitt 23,46
    3.000 m 5. Alexander Bock 9:13,46
    M U20
    400 m 1. Marius Kneip 51,76
    M U18
    200 m 6. Moritz Klein 23,91
    M15
    300 m 1. Simon Marion 39,27
    M40
    3.000 m 1. Martin Biehler 9:40,02
    M50
    3.000 m 1. Reiner Zender 9:27,69
    Frauen
    400 m 2. Ariane Lonmon 59,00
    W U18
    200 m 1. Julia Schulligen 26,21
    400 m 3. Florence Nitschmann 64,97
    800 m 5. Merle Biehler 2:38,35
    3.000 m 2. Hannah Rödel 10:23,66
    4. Hannah Seel 10:42,97
    8. Celine Lehnert 12:41,95
    W40
    800 m 1. Martina Schumacher 2:22,08
    3.000 m 1. Martina Schumacher 10:21,68
    W50
    800 m 1. Bettina Bopp 2:50,30

    Lutwin Jungmann