Thumbnail

Zwei DM-Qualifikationen für Hürdenläufer

    Im Rahmen des Rehlinger Abendsportfestes am 7. Mai wurden die Landesmeisterschaften über 400 Meter Hürden ausgetragen. Im Lauf der Männer feierten die Rehlinger einen vierfachen Sieg. Alexander Jung als Erster verbesserte sich um 1,37 Sekunden auf ausgezeichnete 53,91 Sekunden. Zweiter wurde Jan Berg, der nach einer verletzungsbedingten Pause von einem Jahr auf 54,31 Sekunden und damit in die Nähe seiner Bestzeit (53,71 Sek.) kam. Beide schafften die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften der U23 in Wetzlar. Bestleistungen erzielten auch die siegreichen Moritz Klein mit 60,96 Sekunden und Celina Rolgeiser mit 70,31 Sekunden bei den U20.

    Saarlandmeisterschaften 400 m Hürden:

    Männer 1. Alexander Jung 53,91 s
    2. Jan Berg 54,31 s
    3. Jonas Lotz 61,69 s
    4. Matthias Gerner 61,90 s
    M U20 1. Moritz Klein 60,96 s
    W U20 1. Celina Rolgeiser 70,31 s
    3. Anne Kockler 76,85 s
    W U18 3. Elena Dittlinger 83,76 s
    5. Ayleen Vacher 87,10 s

    Foto: Alexander Jung

    Lutwin Jungmann