Thumbnail

Rehlinger Crossläufer glänzen in Elm

    Der LC Rehlingen stellte beim Crosslauf in Elm nicht zum ersten Mal das zahlenmäßig stärkste und auch erfolgreichste Team. 54 Läuferinnen und Läufer des LCR gingen rund um das Stadion auf den schweren Rundkurs und sammelten zehn Siege. Einige Besonderheiten: Bei den neunjährigen Mädchen feierten Mathea Benzrath, Nora Wortmann, Estelle Heck und Emilia Ludwig einen Vierfacherfolg. Die 13-jährigen Hannah Rödel, Maya Beyer und Merle Biehler eroberten in ihrem Lauf die ersten drei Plätze. Erstmals siegten die 11-jährige Frieda Schulz und die 12-jährige Lilli Franz in ihren Klassen. Nach einer eineinhalbjährigen Mutterschaftspause war erstmals wieder Aline Zaar am Start und gewann die Frauenkonkurrenz. Einziger männlicher Sieger wurde der sechsjährige Maurice Jung. Die Siege von Katharina Welker (WU18), Martina Schumacher (W40), Bettina Bopp (W50) und Gabi Célette (W60) stellten nach ihren bisherigen Erfolgen keine Überraschung dar.

    Crosslauf am 19.11.17 in Elm.

    Klasse Platz Name Zeit
    W6 - 1000m 3. Timea Weyer 05:16
    7. Katharina Dandl 06:35
    W7 - 1000m 4. Jeanne Eich 05:18
    7. Jenny Kraemer 05:18
    17. Maria Glock 06:40
    W8 - 1000m 3. Helena Broßette 04:49
    13. Lea Wojnowski 07:43
    W9 - 1000m 1. Mathea Benzrath 04:31
    2. Nora Wortmann 04:36
    3. Estelle Heck 04:38
    4. Emilia Ludwig 04:43
    W10 - 1290m 2. Michelle Schumacher 05:40
    4. Aline Gerhardt 06:09
    5. Eva Schmidt 06:27
    6. Alina Drobyschew 06:27
    8. Christina Broßette 07:32
    10. Angelique Groß 07:41
    11. Emma Franz 08:03
    W11 - 1290m 1. Frieda Schulz 05:21
    W12 - 2030m 1. Lilli Franz 10:44
    W13 - 2030m 1. Hannah Rödel 07:35
    2. Maya Beyer 08:13
    3. Merle Biehler 08:31
    W15 - 2030m 3. Hannah Seel 07:47
    WJB - 3320m 1. Katharina Welker 12:55
    Frauen - 3320m 1. Aline Zaar 13:38
    W40 - 3320m 1. Martina Schumacher 13:05
    W45 - 3320m 10. Ulrike Blank 18:50
    W50 - 3320m 1. Bettina Bopp 14:48
    W60 - 3320m 1. Gabi Célette 17:52
    M5 - 1000m 7. Aaron Kraemer 07:44
    8. Tim Engels 08:45
    M6 - 1000m 1. Maurice Jung 04:59
    4. Leo Folz 05:34
    M7 - 1000m 6. Thilo Pirot 05:36
    M8 - 1000m 9. Noah Valter 06:15
    10. Jan Engels 07:02
    M9 - 1000m 4. David Baldauf 04:25
    8. Moritz Keukert 04:42
    10. Joel Maas 04:46
    14. Nils Lion 04:57
    15. Johannes Glock 05:00
    18. Michel Ehre 05:35
    M10 - 1290m 6. Jakob Thieme 05:50
    7. Julian Kerwer 06:01
    8. Jonas Recktenwald 06:12
    11. Felix Biehler 07:05
    M11 - 1290m 4. Matteo Ludwig 05:43
    M12 - 2030m 2. Laurin Wortmann 09:41
    M14 - 3320m 2. Jonas Klasen 14:36
    4. Simon Marion 15:46
    M15 - 3320m 5. Marc Schumacher 13:03
    M40 - 8120m 3. Michael Kraus 38:28
    M50 - 4060m 3. Michael Blank 18:51

    Lutwin Jungmann