Thumbnail

Martina Schumacher bei Internationaler Masters Challenge

    Martina Schumacher bei Internationaler Masters Challenge

    Den Seniorenvergleichskampf zwischen Deutschland, Frankreich und Belgien, der am Samstag, 17.9.16, in Sarreguemines (FRA) zum achten Mal ausgetragen wurde, gewann das deutsche Team mit 356 Punkten vor den Gastgebern (315 Punkte) und Belgien (164 Punkte).

    In den vier Kategorien (W40+, W50+, M40+ und M50+) setzen sich die deutschen Frauen zweimal durch, während bei den Männern die Franzosen in beiden Klassen siegten.

    Ihren Beitrag zum deutschen Erfolg leistete die Rehlingerin Martina Schumacher, die als eine von drei saarländischen Vertretern erstmals das Nationaltrikot überstreifte. Die Deutschen Seniorenmeisterin über 1.500 Meter legte in der Klasse W40+ die 5.000 Meter in 18:01,48 Minuten zurück und erntete als Dritte vier Punkte für das deutsche Team.

    Lutwin Jungmann