Thumbnail

Jugend trainiert für Olympia - Rehlinger bei Finale in Berlin

    Beim sehr erfolgreichen Bundesfinale des Schul-Wettbewerbs  „Jugend trainiert für Olympia“ das am 19./20. September in Berlin ausgetragen wurde, siegte überraschend das Rotenbühl-Gymnasium Saarbrücken“ bei der Klasse MU18. Zur Siegermannschaft gehörte der Rehlinger Mehrkämpfer Alexander Jung, der in drei Disziplinen sein Team vertrat. Die weiblichen U18 belegten einen ebenfalls achtbaren zweiten Platz mit Francine Philipp im Kugelstoß.

    Zur WU16-Mannschaft des Rotenbühl-Gymnasiums gehörten Lilly Gerhard und Carola Lorang.

    Rehlinger Ergebnisse:

    M U18 Hochsprung Alexander Jung 1,77 m
    Weitsprung Alexander Jung 6,30 m
    Speerwurf Alexander Jung 51,98 m
    W U18 Kugelstoß Francine Philipp 12,16 m
    W U16 Hochsprung Lilly Gerhard 1,49 m
    Weitsprung Carola Lorang 4,69 m
    Lilly Gerhard 4,60 m
    Kugelstoß Carola Lorang 9,88 m
    Ballwurf Lilly Gerhard 47,50 m

    Lutwin Jungmann