Thumbnail

DM-Bronze für EQUIPE-SAAR

Bei der Team-DM der Senioren am 10. September 2022 in Lage (NRW) erreichte die Startgemeinschaft EQUIPE-SAAR in der Klasse W40 die Bronzemedaille. Die Mannschaft, die sich aus Athletinnen der Vereine LC Rehlingen, LAC Saarlouis und TuS Neunkirchen zusammensetzt, kam auf 5.699 Punkte. Der Sieg ging an den TSV Korbach (Hessen) mit 6.110 Punkten vor dem TSV Friedberg (Bayern) mit 5.832 Punkten.

„Wir sind sehr zufrieden, denn diese Medaille wollten wir gewinnen. Mehr war nicht drin“, meinte die Teamleiterin Margret Klein-Raber, der die anderen beipflichteten. „Es war eine gute Veranstaltung und in der Mannschaft herrschte eine sehr gute Stimmung.“  Die meisten Punkte in einer Disziplin sammelte Anke Rehlinger mit ihrem Diskuswurf auf 31 Meter, was der Mannschaft 542 Zähler einbrachte. 516 Punkte steuerte Margret Klein-Raber mit 28,63 Metern im Diskus bei. Im Weitsprung errang Kirstin Hochstrate mit 4,20 Metern 512 Punkte.

Die gewerteten Einzelergebnisse der EQUIPE-SAAR:

100 m Kirstin Hochstrate 14,47 s 492 P.
Beatrix Flesch 15,91 s 392 P.
800 m Claudia Seel 2:45,93 min 468 P.
Bele Bastian 2:46,09 min 467 P.
4x100 m Bele Bastian, Kirstin Hochstrate,

Silke Heidenmann, Beatrix Flesch
60,16 s 901 P.
Weitsprung Kirstin Hochstrate 4,20 m 512 P.
Silke Heidenmann 3,60 m 434 P.
Kugelstoß Anke Rehlinger 9,37 m 488 P.
Jeannette Kirch 9,35 m 487 P.
Diskuswurf Anke Rehlinger 31,00 m 542 P.
Margret Klein-Raber 28,63 m 516 P.

Zur Mannschaft gehörten außerdem Christina Jung, Simone Hutmacher-Maßong und Galina Marx.