Thumbnail

Annett Horna auf drei Strecken top in Deutschland

    Die Deutsche Hallenmeisterin über 1.500 Meter Annett Horna hat auch in der Freiluftsaison für Furore gesorgt. In der Aufbauphase im April testet die Mittelstrecklerin ihre Ausdauer und lief auf der Straße im holländischen Brunssum die 10 Kilometer in der Bestzeit von 34 Minuten. In der nun veröffentlichten Bestenliste kommt sie damit auf Platz 4. Ihre Bestleistung und damit den neuen Saarlandrekord über 1.500 m erzielte sie Ende Juni in Ostrava. Mit 4:10,98 Minuten liegt sie auch hier an 4. Stelle in Deutschland.  Die beste Platzierung brachte ihr der 800-m-Lauf am 8. Juni in Regensburg ein. Auf dieser Distanz wird sie mit 2:03,01 Minuten als Zweitbeste Deutsche ausgewiesen. Neben ihr haben vom LC Rehlingen die Jugendlichen Katrin Schmidt, Stella Clemens und Simone Plewig den Sprung in die deutsche Rangliste sowohl der Juniorinnen als auch der Frauen geschafft.

    Frauen und Juniorinnen in der deutschen Bestenliste 2013

    Juniorinnen U23
    400 m Hürden 20. Katrin Schmidt 61,94 s 28.07. Rostock
    Diskuswurf 20. Stella Clemens 44,68 m 30.06. Regensburg
    Diskuswurf 24. Simone Plewig 43,73 m 06.04. Merzig
    Frauen
    800 m 2. Annett Horna 2:03,01 min 08.06. Regensburg
    1500 m 4. Annett Horna 4:10,98 min 27.06. Ostrava/CZE
    10 km Straßenlauf 4. Annett Horna 34:00 min 27.04. Brunssum/NED
    400 m Hürden 27. Katrin Schmidt 61,94 s 26.07. Rostock
    Diskuswurf 36. Stella Clemens 44,68 m 30.06. Regensburg
    Diskuswurf 43. Simone Plewig 43,73 m 06.04. Merzig

    Foto: Annett Horna bei ihrer DM-Vizemeisterschaft in Ulm über 1.500 m.