Offizielle Seite des Leichtathletik Club Rehlingen e.V. Startseite | Mitglied werden | Kontakt

Deutsche Jugendmeisterschaften U20/U18 - Vizemeisterschaft für Max Tank!

Deutsche Jugendmeisterschaften U20/U18 - Vizemeisterschaft für Max Tank!
Deutsche Jugendmeisterschaften U20/U18 - Vizemeisterschaft für Max Tank!

 

Max Tank Deutscher Vizemeister

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock hat Max Tank heute den zweiten Platz erreicht. In einem packenden Kampf der vier Staffelläufer von Tallinn auf der Zielgeraden setzte sich Okai Charles (Königsteiner LV) in neuer Bestzeit von 47,30 Sekunden vor Max Tank durch. Der Rehlinger, der bis dahin die deutsche Jahresbestzeit mit 47,33 Sekunden innehatte, wurde Zweiter in 47,51 Sekunden. 

Einen Tag später strebte er wieder eine Medaille an. Diesmal über 200 Meter. Nach dem Vorlauf-Sieg in 22,04 Sekunden steigerte er sich im Finale auf 21,92 Sekunden, aber die Medaille blieb ihm als Viertplatziertem verwehrt. „ Er kam gut aus der Kurve, aber auf der Zielgeraden ist er zu verbissen gelaufen und fest geworden“, analysierte SLB-Präsident Lothar Altmeyer, der in Rostock mehrere Athleten betreute. Den Sieg holte der Berliner James Adebola in starken 20,90 Sekunden

 

Lilly Gerhard Achte im Kugelstoßen

Am Samstagmorgen hat Lilly Gerhard in Rostock die Prüfung im Kugelstoßen der Weiblichen Jugend U20 erfolgreich bestanden. Die 18-Jährige, die als Zwölftbeste der Meldeliste in den Ring gestiegen war, schaffte zunächst mit 12,34 Metern den Einzug ins Finale und steigerte sich im letzten Durchgang auf 12,52 Meter, nur 5 Zentimeter unter ihrer Bestmarke. Damit belegte sie den erfreulichen 8. Platz. Im Speerwurf macht sich eine Verletzung an der Hüfte bemerkbar. „Lillys Speerwurf war wegen der Schmerzen nichts als eine Ausweichbewegung“, erklärte Lothar Altmeyer. So kamen lediglich 36,54 Meter und Platz 10 heraus.

Jan Flesch bei seinen ersten Deutschen Meisterschaften

Für den 17-jährigen Jan Flesch, der dieses Jahr enorme Fortschritte gemacht hat, waren dies die ersten Deutschen Meisterschaften, an denen er teilnehmen durfte. Sein Auftritt über 200 Meter war alles andere als bescheiden. Er war als 29. der Meldeliste angereist, verließ die Bahn aber als 19. der Vorläufe. Das war nur möglich, weil er seine persönliche Bestzeit von 22,92 auf 22,74 Sekunden schraubte. Bestleistung beim Saisonhöhepunkt, das ist aller Ehren wert.

Rehlinger/innen bei Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock

M U20

 

Name

Leistung

200 m

4.

Max Tank

21,92 s

400 m

2.

Max Tank

47,51 s

W U20

 

 

 

Kugelstoß

8.

Lilly Gerhard

12,52

Speerwurf

10.

Lilly Gerhard

36,54

M U18

 

 

 

200 m

19.

Jan Flesch

22,74

Text: Lutwin Jungmann

Die Fotos von Lothar Altmeyer zeigen Max Tank und die Goldmedaillengewinnerin über 400m WJU18 Maja Schorrsowie Lilly Gerhard nach der Siegerehrung

Leichtathletik Club Rehlingen e.V. | Beckinger Str. 31a | 66780 Rehlingen-Siersburg | Tel.: 06835 - 4408