Offizielle Seite des Leichtathletik Club Rehlingen e.V. Startseite | Mitglied werden | Kontakt

Vorsichtige Lockerung beim Kindertraining!

Vorsichtige Lockerung beim Kindertraining!
Vorsichtige Lockerung beim Kindertraining!

Endlich wieder richtig Sport treiben

Die vorsichtige Lockerung der Corona-Beschränkungen hat es ab dieser Woche wieder möglich gemacht, im Verein für die bis 14-Jährigen in kleinen Gruppen zu trainieren. Für den LCR bestand die Aufgabe darin, die 113 angemeldeten Kinder in Zehnergruppen zu versorgen und dabei die Abstandsregeln zu beachten. Das engagierte Team von sieben Trainerinnen verteilte die Übungsstunden über drei Wochentage so, dass im Stadion zwei Gruppen und eine dritte Gruppe außerhalb trainieren können. Den Anfang machten am Montag die Gruppen von Birgit Gratz-HiltAnn-Cathrine Kleinund Kim Schmidt. Am Dienstag und Donnerstag kamen die Gruppen von Elena Dittlinger, Beate klein, Jule Klein und Barbara Reinert-Adams an die Reihe. Den Kindern merkt man an, dass sie nach mehrmonatiger Zwangspause an der neuen Bewegungsfreiheit ihre Freude haben. Leider hat die jüngste Corona-Verordnung der Landesregierung für die Jugendlichen und Aktiven de facto keine Erleichterung gebracht. Die nun erlaubte Gruppengröße von 5 Personen (statt bisher 2) wird durch den Zusatz „aus höchstens zwei Haushalten“  ad absurdum geführt. (Die Fotos im Anhang zeigen die ersten drei Gruppen am Montag mit ihren Trainerinnen.)

Text und Fotos: ©Lutwin Jungmann

 

Leichtathletik Club Rehlingen e.V. | Beckinger Str. 31a | 66780 Rehlingen-Siersburg | Tel.: 06835 - 4408