Offizielle Seite des Leichtathletik Club Rehlingen e.V. Startseite | Mitglied werden | Kontakt

Mit Landesrekorden aufs Podium

Mit Landesrekorden aufs Podium
Mit Landesrekorden aufs Podium

Bei den Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften am 15./16.2.20 in Neubrandenburg ist der LC Rehlingen mit zwei Athletinnen vertreten. Am Samstag liefen Katrin Marx und Hannah Rödel über 3.000 Meter der weiblichen U20 fast zeitgleich ins Ziel und auf das Podium der besten Acht. Die 18-jährige Katrin Marx stellte mit 9:47,54 Minuten einen neuen Jugendhallenrekord für die U20 auf. Sie verbesserte ihre bei den Saarländischen Hallenmeisterschaften aufgestellte Bestmarke um 1,62 Sekunden und wurde Sechste. Nur 11 Hundertstelsekunden hinter ihr lief Hannah Rödel als Siebte ins Ziel. Die erst 15-Jährige steigerte sich um mehr als zehn Sekunden und schraubte den U18-Hallenrekord auf 9:47,65 Minuten. Für ihren Trainer Adi Zaar liefen die beiden „ein sehr gutes Rennen und schön gleichmäßig“ Sie ließen sich nicht durch das vorneweg laufende Quartett, „eine andere Liga“, beirren. Der Sieg ging überraschend an die Karlsruherin Antje Pfüller mit 9:21,65 Minuten vor der Jahresbesten Blanka Dörfel aus Cottbus (9:25,96 Min.).

Lutwin Jungmann

Leichtathletik Club Rehlingen e.V. | Beckinger Str. 31a | 66780 Rehlingen-Siersburg | Tel.: 06835 - 4408