Offizielle Seite des Leichtathletik Club Rehlingen e.V. Startseite | Mitglied werden | Kontakt

Deutliche Steigerung von Stella Clemens

Deutliche Steigerung von Stella Clemens

Die in Las Vegas (USA) studierende Mehrkämpferin Stella Clemens hat am 8./9.Mai in Clovis (Kalifornien) den zweitbesten Siebenkampf ihrer Karriere hingelegt. Bei der Mountain West Conference, einer Regionalmeisterschaft der US-Colleges, belegte sie mit 5.311 Punkten den völlig unerwarteten zweiten Platz. Gegenüber ihrer bisherigen Jahresbestleistung steigerte sie sich um 262 Punkte. „Ich habe mich sehr über mein Ergebnis gefreut, da ich die ganze Saison über immer und immer wieder Probleme mit Verletzungen hatte, die mich daran gehindert haben mein Sprinttraining zu absolvieren. Umso glücklicher bin ich, dass ich meinen letzten Wettkampf für die Uni so gut überstanden habe.“ Nach vierjährigem Aufenthalt an der Uni von Las Vegas und ihrem Studienabschluss wird Stella im Juni nach Deutschland zurückkehren. Bei ihrem Siebenkampf in Clovis glänzte sie in den Einzeldisziplinen mit sechs Jahresbestleistungen. Einzige Ausnahme war der Hochsprung.

Stellas Leistungen im Einzelnen:

Disziplin

Leistung

Punkte

100 m Hürden

14,69 s

883

Hochsprung

1,63 m

771

Kugelstoß

12,64 m

704

200 m

25,82 s

813

Weitsprung

5,61 m

732

800 m

2:25,30 min

753

Siebenkampf

 

5.311

Die Aufnahme im Anhang zeigt Stella Clemens (Mitte) mit den deutschen Athletinnen Nicole Ader (links) und Mona Gottschammer.

Lutwin Jungmann

Leichtathletik Club Rehlingen e.V. | Beckinger Str. 31a | 66780 Rehlingen-Siersburg | Tel.: 06835 - 4408