Offizielle Seite des Leichtathletik Club Rehlingen e.V. Startseite | Mitglied werden | Kontakt

Es ist vollbracht

Es ist vollbracht
Es ist vollbracht

Die Hammerwurfanlage am Ende des Etzelweges in Rehlingen war seit fast zwei Jahren nicht mehr nutzbar, da das Schutznetz durchlöchert war und seiner Funktion nicht mehr gerecht wurde. Eine Erneuerung der Anlage war nun nur deshalb möglich, weil das Sportministerium für das ganze Saarland ein Hilfsprogramm für die Hammerwurfanlagen aufgelegt hatte. Aus diesem Programm flossen 15.000 Euro zum Ankauf des neuen Schutzgitters nach Rehlingen. Den Rest der über 20.000 Euro teuren Anlage trägt der LCR durch intensive Eigenleistungen. Hier konnte sich der Verein auf den handfesten Einsatz des „Technischen Vorstandes“, weiterer Vorstandsmitglieder und einiger Werfer/innen verlassen. Am vorigen Freitag (5.4.19) wurde der vorläufige Schlusspunkt gesetzt, indem mit vereinten Kräften das riesige grüne Netz aufgespannt wurde. Das Netz ist nach neuesten Sicherheitsvorschriften im vorderen Bereich 10 Meter hoch (hinten 7 m).   Nun wird noch nach einer Schutzvorrichtung für die vorderen Aluminium-Säulen gesucht, damit diese nicht gleich von verirrten Hämmern demoliert werden. Als Einweihungsveranstaltung finden am 4. Mai die Kreismeisterschaften im Hammerwurf statt.

Leichtathletik Club Rehlingen e.V. | Beckinger Str. 31a | 66780 Rehlingen-Siersburg | Tel.: 06835 - 4408